immateriblog.de

Matthias Spielkamp über Immaterialgüter in der digitalen Welt

immateriblog.de header image 4

Entries Tagged as 'Film'

Interview zum Symposium “Verbotene Filme” bei Trackback (Fritz | RBB)

September 5th, 2010 · No Comments · Fernsehen, Film, In eigener Sache, Internet Governance, Internet-Regulierung, Rundfunk, TV, Urheberrecht, Veranstaltungen, Video

Gestern hat Marcus Richter mich für die Radio-Fritz-Sendung Trackback zum Symposium “Verbotene Filme” befragt. Die Sendung gibt’s als MP3 zum Download (50 MB) zum Download, das Interview beginnt bei Minute 23:51.

[Read more →]

Tags:

Remix meets Giftschrank – Symposium “Verbotene Filme” von iRights.info und Deutscher Kinemathek

August 30th, 2010 · No Comments · Fernsehen, Film, In eigener Sache, Internet Governance, Internet-Regulierung, Urheberrecht, Veranstaltungen

Nicht viel los bei immateriblog.de in letzter Zeit. Das liegt unter anderem daran, dass ich eine sehr spannende Veranstaltung vorbereite, auf die ich hier wenigstens hinweisen sollte:
Stars der internationalen Mashup-Szene treffen auf Filmemacher, deren Filme nicht gezeigt werden dürfen, und auf solche, deren Projekte aus rechtlichen Gründen gar nicht erst verwirklicht werden konnten: eine interessante [...]

[Read more →]

Tags:

RIP: A remix manifesto

November 13th, 2009 · No Comments · Film, Musik, Urheberrecht, User Generated Content, Video

Nun bin ich endlich dazu gekommen, mir zumindest einen Teil des Dokumentarfilms “RIP – A remix manifesto” anzuschauen. Der Film ist fantastisch: die Musik von Girl Talk ist mitreißend, und die Szene, in der Filmemacher Brett Gaylor der völlig sprachlosen Chefin des United States Copyright Office, Marybeth Peters, vorführt, wie Girl Talk ein Mashup erstellt, [...]

[Read more →]

Tags:

Viacom vs. Youtube, deutsche Version

Oktober 25th, 2009 · No Comments · DRM, Fernsehen, Film, Musik, TV, Urheberrecht, User Generated Content, Video

Ein Anwalt in Hamburg hat Strafanzeige gegen Google erstattet, weil über Youtube urheberrechtlich geschützte Videos angeboten werden, ohne dass die Rechteinhaber ihre Erlaubnis dazu gegeben haben. Einem Bericht des Hamburger Abendblatts zufolge bestätigte  die Staatsanwaltschaft, Ermittlungen aufgenommen zu haben.
Der Fall hat große Ähnlichkeit mit der Auseinandersetzung zwischen Viacom und Youtube in den USA. Vor kurzem [...]

[Read more →]

Tags:

Wie geht’s weiter mit dem Urheberrecht?

Juni 30th, 2009 · No Comments · AGB, Film, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht

Bei Golem.de gibt es eine gute Zusammenfassung der Stellungnahmen, mit denen verschiedene Interessenvertretungen auf den Fragebogen des Justizministeriums geantwortet haben:
Streit über Privatkopien und Open Access
Positionen zum dritten Korb der Urheberrechtsreform
Mitte Februar 2009 hatte das Bundesjustizministerium eine Umfrage zur “Prüfung weiteren gesetzgeberischen Handlungsbedarfs im Bereich des Urheberrechts” gemacht. Jetzt gibt es – ganz unterschiedliche – Antworten: [...]

[Read more →]

Tags:

Welche Rechte man verliert, wenn man seine Videos hochlädt

Mai 15th, 2009 · No Comments · Film, User Generated Content, Video

Markus Weiland hat eine kurze (aber aufwändige) Analyse veröffentlicht, in der er die Nutzungsbedingungen der bekanntesten Video-Dienste vergleicht. Sehr informativ. Leider nur auf Englisch. Für deutsche Nutzer fehlen Sevenload und Clipfish, die ja doch recht viel genutzt werden. Vielleicht komme ich irgendwann dazu, mir deren AGB anzusehen. Oder hat es jemand schon getan? Ich bitte [...]

[Read more →]

Tags:

Wer hat Fragen an Larry Lessig?

Mai 12th, 2009 · 2 Comments · Creative Commons, DRM, Economics, Film, Musik, Publizieren, Urheberrecht, User Generated Content, Veranstaltungen

Am Freitag werde ich die Diskussion mit Larry Lesig bei Spielstand Spezial: Copyright Wars – Vergnügen und Unbehagen an der digitalen Kultur der Böll-Stiftung moderieren. Wie sich das für einen Moderator gehört, werde ich dem  Publikum den Vortritt lassen. Aber dazu gehören ja auch die, die am Freitag nicht dabei sein können. Daher wüsste ich [...]

[Read more →]

Tags:

Paul Schrader über die Krise der Filmbranche

Februar 20th, 2009 · No Comments · Film

Der Regisseur Paul Schrader (American Gigolo) hat einen neuen Film gedreht. Darum soll es hier nicht gehen, obwohl die Geschichte wirklich faszinierend ist. Wen das interessiert, der liest das Interview mit Schrader in der taz.
Darin auch die zwei Antworten, die ich für das immateriblog bemerkenswert finde:
Sie haben in den Siebzigerjahren die Filmindustrie schon einmal in [...]

[Read more →]

Tags: