immateriblog.de

Matthias Spielkamp über Immaterialgüter in der digitalen Welt

immateriblog.de header image 4

Entries Tagged as 'GoogleBooks'

Open Excess – my essay on the infamous „Heidelberger Appell“ now in English

Mai 28th, 2009 · Kommentare deaktiviert für Open Excess – my essay on the infamous „Heidelberger Appell“ now in English · Bücher, digitales Publizieren, GoogleBooks, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage

Erschienen bei Signandsight.com (einem Ableger des Perlentauchers). Ist jetzt natürlich schon zwei Monate alt, aber unter Umständen dennoch hilfreich für die internationale Diskussion.

[Read more →]

Tags:

Ilja Braun: VG Wort positioniert sich gegenüber Google

Mai 24th, 2009 · Kommentare deaktiviert für Ilja Braun: VG Wort positioniert sich gegenüber Google · Bücher, digitales Publizieren, GoogleBooks, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Verwertungsgesellschaften

Ilja Braun hat im Arbeit2.0-Blog die neuesten Entwicklungen bei der VG Wort zusammengefasst. Interessant und wichtig für alle Wahrnehmungsberechtigten: Die VG Wort hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 23. Mai 2009 in München im Zusammenhang mit dem umstrittenen Google Book Settlement eine Änderung ihres Wahrnehmungsvertrags sowie ihres Inkasso-Auftrags für das Ausland beschlossen. Die Versammlung orientierte sich […]

[Read more →]

Tags:

Doller Service: Die Böll-Stiftung stellt die Diskussion mit Lessig online

Mai 22nd, 2009 · 2 Comments · Bücher, digitales Publizieren, DRM, E-Books, GoogleBooks, Internet Governance, Internet-Regulierung, Journalismus, Lobbyismus, Musik, Publizieren, Urheberrecht, User Generated Content, Veranstaltungen, Verlage, Video, Wirtschaft

Das wäre ja noch nix Besonderes, aber es gibt sie schön nach Fragen portioniert. Vorbildlich.

[Read more →]

Tags:

Wem gehört das Wissen? Der Streit um Google und das Urheberrecht im Netz.

Mai 22nd, 2009 · Kommentare deaktiviert für Wem gehört das Wissen? Der Streit um Google und das Urheberrecht im Netz. · digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, In eigener Sache, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage

Philip Banse mit einem ausführlichen Bericht zum Streit um Google und Open Access bei Deutschlandradio Kultur. Ich komme auch zu Wort. Dieses Mal bin ich direkt gefragt worden 😉 Hier das mp3 (8,4 MB, 18:26 min.).

[Read more →]

Tags:

Brewster Kahle: Google’s book grab

Mai 21st, 2009 · Kommentare deaktiviert für Brewster Kahle: Google’s book grab · Bücher, digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Brewster Kahle spricht sich deutlich gegen das Google Book Settlement aus. Mit guten Gründen, wie ich finde.

[Read more →]

Tags:

Seltsam: Ein Beitrag, zu dem ich nie befragt wurde, in dem ich aber ganz viel sage

Mai 20th, 2009 · 3 Comments · digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, In eigener Sache, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Das Deutschlandradio Kultur hat einen Beitrag mit dem Titel Wissen und Eigentum – Vom ewigen Wandel des Urheberrechts von Guido Graf veröffentlicht. Es ist eine seltsame Erfahrung zu lesen, was ich vermeintlich auf bestimmte Fragen geantwortet habe, diese Fragen mir aber anders und in einem anderen Zusammenhang gestellt wurden. Ich habe nämlich dem literaturcafe.de-Macher Wolfgang […]

[Read more →]

Tags:

Börsenblatt befragt Brigitte Zypries

Mai 13th, 2009 · 1 Comment · GoogleBooks, Internet Governance, Internet-Regulierung, Lobbyismus, Publizieren, Urheberrecht, Verlage

Die erste Frage des Interviews beginnt mit dem Satz: „Die Auseinandersetzung um Urheberrechte ist ein Streit unterschiedlicher Interessen: von Urhebern und Nutzern.“ Nein, ist sie nicht. Die Auseinandersetzung um Urheberrechte ist ein Streit unterschiedlicher Interessen: von Urhebern, Nutzern und Verwertern. Aber es ist klar, dass das Börsenblatt diese entscheidende Erweiterung nicht vornimmt. Es ist Lobbyorgan […]

[Read more →]

Tags:

Thierry Chervel: Die Akademie als Ort der Urheberrechtsdebatte?

Mai 12th, 2009 · Kommentare deaktiviert für Thierry Chervel: Die Akademie als Ort der Urheberrechtsdebatte? · Bücher, Bürgerjournalismus, Citizen Journalism, digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, Internet-Regulierung, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Perlentaucher-Gründer Thierry Chervel hat einen lesenswerten Artikel zur Erklärung der Akademie der Künste zum Urheberrecht geschrieben: Der Text der Akademie wirkt auffällig zwiespältig. Der „Erklärung“ sind zudem „Anmerkungen“ beigesellt, die darauf hindeuten, dass man von einer abschließenden Position zu den offenen Fragen noch entfernt ist. Nicht zu Unrecht spricht der Appell von der „drohenden Monopolisierung […]

[Read more →]

Tags:

Ilja Braun zur Debatte um Google Books: Zwangsjacke oder Chance für Autoren?

Mai 12th, 2009 · 1 Comment · Bücher, digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, Publizieren, Urheberrecht, Verlage

iRights.info-Autor Ilja Braun analysiert die möglichen Auswirkungen des Google Book Settlements: Google will Millionen Bücher im Internet verfügbar machen. Betroffen sind davon auch deutsche Autoren. Befürworter freuen sich darüber, dass so auch Bücher wieder verfügbar werden, die derzeit in den Archiven verstauben. Doch Kritiker befürchten ein Monopol Googles und ärgern sich darüber, wie die Firma […]

[Read more →]

Tags:

US-Bibliotheksverbände zum Google Book Settlement

Mai 11th, 2009 · Kommentare deaktiviert für US-Bibliotheksverbände zum Google Book Settlement · Bücher, digitales Publizieren, GoogleBooks, Publizieren, Urheberrecht, Verlage

Nun haben auch die die drei wichtigsten US-Bibliotheksvereinigungen ihre Kommentare zum Google-Book-Settlement beim Gericht eingereicht. Wie andere Kritiker auch, sprechen sie sich nicht dafür aus, das Settlement zu stoppen. Denn „das Settlement hat das Potenzial, ungekannten Zugang zu einer digitalen Bibliothek mit Millionen von Büchern zu ermöglichen“ – ein Aspekt, der in der deutschen Debatte […]

[Read more →]

Tags: