immateriblog.de

Matthias Spielkamp über Immaterialgüter in der digitalen Welt

immateriblog.de header image 4

Entries Tagged as 'Wissenschaft'

Brewster Kahle: Google’s book grab

Mai 21st, 2009 · Kommentare deaktiviert für Brewster Kahle: Google’s book grab · Bücher, digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Brewster Kahle spricht sich deutlich gegen das Google Book Settlement aus. Mit guten Gründen, wie ich finde.

[Read more →]

Tags:

Seltsam: Ein Beitrag, zu dem ich nie befragt wurde, in dem ich aber ganz viel sage

Mai 20th, 2009 · 3 Comments · digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, In eigener Sache, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Das Deutschlandradio Kultur hat einen Beitrag mit dem Titel Wissen und Eigentum – Vom ewigen Wandel des Urheberrechts von Guido Graf veröffentlicht. Es ist eine seltsame Erfahrung zu lesen, was ich vermeintlich auf bestimmte Fragen geantwortet habe, diese Fragen mir aber anders und in einem anderen Zusammenhang gestellt wurden. Ich habe nämlich dem literaturcafe.de-Macher Wolfgang […]

[Read more →]

Tags:

Libreas: Open Access und Geisteswissenschaften

Mai 18th, 2009 · 1 Comment · digitales Publizieren, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Die (OA-) Zeitschrift Libreas hat ihre 14. Ausgabe (Frühjahr 2009) unter den Titel Open Access und Geisteswissenschaften gestellt. Darin auch ein Audio-Interview mit Dr. Eric Steinhauer, dem stellvertretenden Direktor der Universitätsbibliothek Magdeburg, zu Open Access in Hochschule und Hochschulrecht. Das Interview ist vollstädnig transkribiert. Toller Service!

[Read more →]

Tags:

Thierry Chervel: Die Akademie als Ort der Urheberrechtsdebatte?

Mai 12th, 2009 · Kommentare deaktiviert für Thierry Chervel: Die Akademie als Ort der Urheberrechtsdebatte? · Bücher, Bürgerjournalismus, Citizen Journalism, digitales Publizieren, E-Books, GoogleBooks, Internet-Regulierung, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Perlentaucher-Gründer Thierry Chervel hat einen lesenswerten Artikel zur Erklärung der Akademie der Künste zum Urheberrecht geschrieben: Der Text der Akademie wirkt auffällig zwiespältig. Der „Erklärung“ sind zudem „Anmerkungen“ beigesellt, die darauf hindeuten, dass man von einer abschließenden Position zu den offenen Fragen noch entfernt ist. Nicht zu Unrecht spricht der Appell von der „drohenden Monopolisierung […]

[Read more →]

Tags:

Debatte zum „Heidelberger Appell“ mit Vittorio Klostermann

Mai 11th, 2009 · 1 Comment · Bücher, digitales Publizieren, DRM, E-Books, GoogleBooks, In eigener Sache, Internet-Regulierung, Journalismus, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Am Samstagabend habe ich in der Sendung hr2 kontrovers mit dem Verleger Vittorio Klostermann über den „Heidelberger Appell“ (und vieles mehr) diskutiert (mp3, 27,5 MB). Wie von mir erwartet, war die Diskussion weniger kontrovers, als manche Hörer sich das vielleicht vorgestellt (und gewünscht?) hatten. Das liegt daran, dass Klostermann ein innovativer Verleger ist, der selber […]

[Read more →]

Tags:

Larry Lessig zu Gast in Berlin: Vergnügen und Unbehagen an der digitalen Kultur

Mai 6th, 2009 · Kommentare deaktiviert für Larry Lessig zu Gast in Berlin: Vergnügen und Unbehagen an der digitalen Kultur · Creative Commons, digitales Publizieren, DRM, E-Books, Economics, GoogleBooks, In eigener Sache, Internet Governance, Internet-Regulierung, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Veranstaltungen, Verlage, Wissenschaft

Die Böll-Stiftung lädt für Freitag, den 15. Mai um 19 Uhr, in die Sophiensaele in Berlin zu einem Vortrag von Lawrence Lessig mit anschließender Diskussion (die ich die Ehre haben werde zu moderieren). Titel: Spielstand-Spezial: Copyright Wars Vergnügen und Unbehagen an der digitalen Kultur Eintritt frei / Sprache: Englisch Die Ankündigung: Derzeit vergeht kaum ein […]

[Read more →]

Tags:

Armin Medosch: „Die Zeit“ und die „intellektuelle Finsternis“

Mai 4th, 2009 · 1 Comment · digitales Publizieren, Economics, GoogleBooks, Journalismus, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

Man kann es nicht oft genug schreiben: Die sogenannte Heidelberger Erklärung und die Kampagne namhafter deutschsprachiger Medien gegen Open Access und Google Books verrät nicht nur ihre Arroganz und Borniertheit gegenüber neuen Formen der Produktion und Dissemination von Kultur und Wissen, sondern offenbart auch anti-liberale, autoritäre Züge – die bürgerlichen Medien haben ihre liberalen Wurzeln […]

[Read more →]

Tags:

Open Access: Sind Forscher normale Angestellte?

April 30th, 2009 · 1 Comment · digitales Publizieren, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Verlage, Wissenschaft

In der FAZ schreibt Volker Rieble: „Forscher sind nicht normale Angestellte“. (Es steht zu vermuten, dass die holperige Überschrift von der Redaktion stammt.) Klaus Graf hat darauf in seinem Weblog geantwortet.

[Read more →]

Tags:

Aktionsbündnis „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft“: Für ein vorwärts, nicht rückwärts gerichtetes Urheberrecht

April 28th, 2009 · Kommentare deaktiviert für Aktionsbündnis „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft“: Für ein vorwärts, nicht rückwärts gerichtetes Urheberrecht · Internet Governance, Internet-Regulierung, Lobbyismus, Open Access, Publizieren, Urheberrecht, Wissenschaft

Das Aktionsbündnis „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft“ hat erneut Stellung zum „Heidelberger Appell“ genommen. Hier der Wortlaut: Das Aktionsbündnis Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft hat mit  Bedauern und Sorge zur Kenntnis genommen, dass die für die  Heidelberger Erklärung Verantwortlichen (Referenz dazu am Ende) ihre  verantwortungslose Kampagne fortsetzen und sich nun auch direkt an die  Bundeskanzlerin […]

[Read more →]

Tags: