immateriblog.de

Matthias Spielkamp über Immaterialgüter in der digitalen Welt

immateriblog.de header image 2

Einladung / Fototermin “Baustelle Internet”

Oktober 9th, 2009 · 1 Comment · Off Topic

Soeben flattert eine Pressemitteilung rein (oder besser: sie hat sich ihren Weg durch den gesetzlosen Dschungel des INTERNETS gebahnt):

Einladung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.

Einladung zum FOTO-TERMIN

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Internet ist eine Baustelle. Es ist der Ort, an dem immer mehr Inhalte zu finden sind, aber vernünftige Umgangsregeln existieren nicht. Noch gibt es von staatlicher Seite kein tragfähiges Konzept für den Schutz des geistigen Eigentums in der digitalen Welt. Auf dieses Defizit weist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hin. In Kooperation mit Verlagen hat die Arbeitsgruppe Piraterie im Börsenverein deshalb während der Frankfurter Buchmesse auf der Agora die “Baustelle Internet” eingerichtet.

Zum Start der Frankfurter Buchmesse wird Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, auf der Baustelle arbeiten.

Da darf man gespannt sein: Herr Skipis mit Helm, Schutzbrille und Handschuhen, wie er ungelenk den Augiasstall INTERNET ausmistet und dabei zugleich mit elegantem Strich die Leitlinien für das neue digitale Zeitalter enwirft.

Ich schlage noch eine Veranstaltung vor:

Einladung des Bundesministeriums des Innern

Einladung zum FOTO-TERMIN

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Gesellschaft ist eine Baustelle. Es ist der Ort, an dem immer mehr Menschen zu finden sind, aber vernünftige Umgangsregeln existieren nicht. Noch gibt es von staatlicher Seite kein tragfähiges Konzept für den Schutz der verfassungsmäßig garantierten körperlichen Unversehrtheit in der analogen Welt. Auf dieses Defizit weist der Bundesminister des Innern hin. In Kooperation mit dem BKA, dem MAD, dem Verfassungsschutz, der Polizei und namhaften ausländischen Geheimdiensten hat die Arbeitsgruppe internationaler Terrorismus im Ministerium deshalb während der Friedensnobelpreisverleihung auf der Agora die “Baustelle Welt” eingerichtet.

Zum Start der Preisverleihung wird Wolfgang Schäuble, Bundesinnenminister, auf der Baustelle arbeiten.

Tags:

One Comment so far ↓

Leave a Comment