immateriblog.de

Matthias Spielkamp über Immaterialgüter in der digitalen Welt

immateriblog.de header image 2

Robert Darnton: Im Besitz des Wissens (Le Monde diplomatique)

April 7th, 2009 · 4 Comments · Bücher, digitales Publizieren, Publizieren, Urheberrecht, Verlage

Da bin ich schon Abonnent, aber statt neugierig zu blättern, kommt die Zeitschrift auf den Stapel. Also muss mich erst erst ein Kollege, der den Text im Internet gesehen hat, darauf aufmerksam machen: Robert Darntons Essay Google and the Future of Books, auf den ich schon vor Monaten hingewiesen hatte, ist nun unter der Überschrift Im Besitz des Wissens in der deutschen Ausgabe der Le Monde dipomatique erschienen.

Man kann nur hoffen, dass ihn die Unterzeichner des „Heidelberger Appells“ lesen; vielleicht kommt dann etwas Sachverstand und eine andere Perspektive in die Diskussion. (Na, man wird doch wohl noch träumen dürfen!)

Tags:

4 Comments so far ↓

  • Dirk

    Hab den Text auch gestern gelesen. Sehr empfehlenswerte und leider eine große Ausnahme!

  • AndreasP

    Damit er von den „Heidelbergern“ gelesen wird muss man den Text nur durch viel weiße Fläche auf Taschenbuchlänge auswalzen, bei Hanser o. ä. veröffentlichen, von Normalsterblichen 19,80 Euro dafür verlangen, den Betreffenden aber selbstredend ein Rezensions- oder sonstiges Freiexemplar zukommen lassen. Ist doch ganz einfach… 🙂

  • RJ

    Die Unterzeichner des “Heidelberger Appells” und Google stehen sich in nichts nach; Klein- und Großtextbesitzer eben.
    http://www.pickings.de/tiki-view_blog_post.php?blogId=11&postId=3411

  • Settor29

    My concern is rather intentional or not, the tone and replies strike me as a desire to steer as clear away from rape as possible when the issue of rape and the consequences of are are central. ,